Bericht zu unserem August-Tasting – “Unusal Speyside”

Süße, milde und fruchtige Aromen sind ausschlaggebend für einen leckeren Whisky aus der Speyside. Eigentlich. Doch aus dem Gebiet mit den meisten Destillerien Schottlands gibt es auch andere Köstlichkeiten! Für unser Tasting im August haben wir uns deswegen extra drei rauchige Speysider gesucht. Zu verkosten gab es den Benriach The Smoky Ten, den Benriach Curiositas sowie den Spey Fumare.

Foto: Benriach Destillery / www.benriachdistillery.com

Benriach The Smoky Ten

Benriach The Smoky Ten, 10 Jahre, 46%

Benriach Curiositas

Benriach Curiositas, 10 Jahre, 46%

Spey Fumare

Spey Fumare, 46%

 Benriach The Smoky Ten
46%, 10 Jahre
Benriach Curiositas
46%, 10 Jahre
Spey Fumare
46%
JonathanNose: leicht alkoholisch, fruchtige Noten, Apfel
Taste: leichte Schärfe, fast kein Rauch, leicht nussig, etwas Süße

Finish: kurz Alkoholisch
Nose: holzig, leichte Zimtnoten
Taste: harmonisch, leichter Rauch, Pfeffer, leicht maritim
Finish: mittellang
Nose: warm Schärfe
Taste: Sultaninen, alkoholische Schärfe
Finish: mittellang , süß
Marion

Nose: fruchtig
Taste: süß, angenehm, rauchig, alkoholisch
Finish: unangenehm nachhalzig
Nose: medizinisch mit Rauch, Zitrus
Taste: sehr alkoholisch
Finish: lang anhaltend, phenolisch
Nose: fruchtig, Orange, Trauben, Pflaumen
Taste: streng
Finish: warm, lang, nachhaltig
AntoniaNose: Pfirsich, Erdbeere
Taste: nicht intensiv, alkoholisch, leichte Schärfe, rosa Pfeffer
Finish: kurz und scharf
Nose: salziger Karamell, sanft, Pfefferminze, Birne, unreife Früchte
Taste: Chili, Mandel, holzig, rauchrig
Finish: mittellang, bitter
Nose: süß, malzig, Lagerbier, Helle Früchte, chemisch, stechend, Waldhonig, Zitrus
Taste: scharf, ölig, Zitrus, Salzgebäck
Finish: kurz und scharf
EgbertNose: unscheinbar, ganz schwach rauchig, etwas stechend
Taste: leichte Eiche, zart rauchig
Finish: kurz und fruchtig
Nose: fruchig, süß
Taste: rauchig, fruchtig, weich
Finish: mittellang, angenehm fruchtige
Süße
Nose: scharf, unspektakuär
Taste: Rosinen, wenig Rauch
Finish: scharf und langanhaltend, Backpflaumen
RalfNose: leicht alkoholisch, fruchtig, Trockenfrüchte, Pflaume.
Taste: süß und fruchtig, etwas bitter zum Schluss
Finish:mittellang, wärmend
Nose: rauchig, torfig, Trockenfrüchte, Holzaromen
Taste: süß und fruchtig, leicht torfig
Finish: mittellang
Nose: süß, Tee, Kräuterblätter, etwas Rauch
Taste: süß und Kräuterwiese,
Finish: mittellang
GeraldNose: Zitrus, würzig, Aprikose, süß
Taste: Aprikose, fruchtig, wenig Minze
Finish: mild, mittellang, angenehm
Nose :frisch geschälter Apfel
Taste: Pfeffer mit etwas Marzipan, leichte Süße, etwas bitter, wie Gurken
Finish: mittellang mit leichten Sherrygeschmack
Nose: leicht säuerlich, dann frisch fruchtig
Taste: würzig, fruchtig, tolles Volumen, Bitterschokolade
Finish: angenehm, mittellang, warm
RolfNose: leicht stechend, alkoholisch, fruchtig
Taste: Süß, fruchtig
Finish: angenehm
Finish:
Nose: Zitrusgeschmack, medizinisch
Taste: leichte Schärfe nach Pfeffer
Finish: warm, mittellang
Nose: stechend Note
Taste: süß und scharf
Finish: warm mittellang
Thomas
als Gast
Nose: fein rauchig,
Taste: süß, Getreide
Finish: eher kurz, etwas rauchig
Nose: süß, rauchig, wenig torf, angenehm
Taste: Vanille, medizinisch, rauchig, Torf nicht spürbar
Finish: mittellang
Nose: frisch, Getreide, süß
Taste: etwas Torf, süß, angenehm, vollmundig
Finish: mittellang